Startseite | Erstinformation

Erstinformation

Informationen gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) – Erstinformation (Stand 01.2021) –

 1. Gesellschaft und Anschrift: RCU Versicherungsmakler GmbH, Widdersdorfer Str. 415, 50933 Köln

Telefon:           0221 9776 19 0
Telefax:           0221 9776 19 39
E-Mail:            info@rcu-versicherungsmakler.de
Homepage      www.rcu-versicherungsmakler.de

Geschäftsführer:                                Michael Gick
Registergericht:                                  Amtsgericht Köln

Handelsregisternummer:                   HRB 17744

 

2. Status des Vermittlers nach Gewerbeordnung:

Die Gesellschaft ist als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig.
Zuständige IHK:                                
Industrie- und Handelskammer zu Köln
Unter Sachsenhausen 10-26
50667 Köln
Tel.: 0221 1640 0
Fax: 0221 1640 129
www.ihk-koeln.de

Vermittlerregisternummer:                 D-AF0R-587VG-40

Bei Interesse können Sie die Angaben bei der Registerstelle überprüfen:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 0180 600 58 50
Fax: 030 20 308 1000

www.vermittlerregister.info

3. Zuständige Beschwerdestellen für außergerichtliche Streitbeilegung sind:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Tel.: 01804 22 44 25 Fax.: 01804 22 44 24
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
Tel.: 01802 55 04 44 Fax.: 030 20 45 89 31
www.pkv-ombudsmann.de

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFIN)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
Verbrauchertelefon: 01805-12 23 46
Tel.: 0228 41 08-0 Fax.: 0228 41 08 15 50
www.bafin.de

Gerichtsstand für alle Ansprüche ist Köln.

4. Beteiligungen

Die Gesellschaft hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den Stimmrechten oder dem Kapital eines Versicherungsunternehmens.
Kein Versicherungsunternehmen hält eine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital der Gesellschaft.

5. Art der Tätigkeit / Vergütung

Als Versicherungsmakler bietet die Gesellschaft eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an. Unsere Erstberatung ist für Mandanten kostenfrei, sofern zuvor nichts anderes vereinbart wurde. Die Vergütung für unsere dann folgende Vermittlungs-, Beratungs-, und Betreuungstätigkeit – Courtage genannt – trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Diese Courtage ist Bestandteil des Versicherungsbeitrages.

Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen dem Mandanten und der Gesellschaft vereinbart werden. Auch können zusätzliche kostenpflichtige Dienstleistungen in einer gesonderten Service-Vereinbarung geregelt werden. Insbesondere bei der Vermittlung von so genannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die den Mandanten zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte, bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in dem Versicherungsbeitrag enthalten ist. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält die Gesellschaft nicht.

 

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x