Rechtsschutz für Steuerberater

Straf-Rechtsschutzversicherung für Steuerberater:

"Darum kümmert sich ausschließlich mein Steuerberater." – Diesen Satz, aus dem Mund eines zufriedenen Mandanten, hört jeder Steuerberater gerne. Unangenehm wird es jedoch für Sie, wenn sich Ihr Mandant gegenüber Ermittlungsbehörden in dieser Form äußert.
Sehr schnell wird dann gegen Sie z.B. wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung oder leichtfertiger Steuer­verkürzung ermittelt.

Denn eins wissen Sie sicherlich am besten: Ihre Beratung ist immer dann besonders gut, wenn die Gesetze voll ausgeschöpft werden und das Limit der steuerlichen Zulässigkeit erreicht ist.

Die Gefahr ist groß, Grenzen zu überschreiten oder die abgeschobene Verantwortung der Mandanten tragen zu müssen.

Sichern Sie deshalb Ihre Existenz durch eine Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung ab.

Was ist versichert?

Versicherungsschutz besteht für die Verteidigung

  • für die Verteidigung gegen den Vorwurf einer Ordnungswidrigkeit
  • bei einer fahrlässigen Verletzung von Strafbestimmungen
  • bei Verstößen gegen das Steuerrecht, gegen Datenschutzbestimmungen sowie bei standesrechtlichen Verfahren
  • bei Vorsatzdelikten, wie Steuerhinterziehung, Subventionsbetrug, Verletzung der Buchführungspflicht

Ab wann?

Die Versicherung wird sofort mit Abschluss wirksam. Damit ist der Zeitpunkt des Verstoßes unerheblich, der Versicherungsschutz umfasst auch Sachverhalte aus der Vergangenheit.

Wir sind für Sie da

Hotline
Telefon: (0221) 977619-0
Telefax: (0221) 977619-29
E-Mail: Nutzen Sie auch unser Kontaktformular


RCU Versicherungsmakler GmbH
Widdersdorfer Str. 415
50933 Köln


RCU Versicherungsmakler GmbH
Niederlassung Berlin
Mauerstraße 86-88
10117 Berlin
Telefon: (030) 22640910
Telefax: (030) 22640919
E-Mail: Nutzen Sie auch unser Kontaktformular


QR-Code der vCard

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.



European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de